Massage

 

Klassische Massage

 

Die klassische Massagetherapie ist eine der ältesten Behandlungsformen. Durch sie werden die Muskelverspannungen gelöst sowie die Durchblutung und der Stoffwechsel aktiviert.

Darüber hinaus wirkt die Massage positiv auf die Psyche des Tieres im Sinne der Entspannung, Beruhigung und des allgemeinen Wohlbefindens. Höchst entspannende und wohltuende Massageanwendungen bauen Stresshormone ab und bewirken die Ausschüttung von Endorphinen, dem natürlichen Wohlfühlhormon des Körpers.

 

Zu den Indikationen der klassischen Massage zählen:

 

  • Verspannungen und Verhärtungen der Muskulatur,

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates,

  • Stoffwechselstörungen

  • und psychische Erkrankungen.


 
Reflexzonenmassage
 

Die Reflexzonenmassage kann in der Schmerztherapie und bei Durchblutungsstörungen übliche medizinische Verfahren und physiotherapeutische Anwendungen ergänzen sowie zur Verbesserung des Wohlgefühls beitragen.

Durch Handgriffe an bestimmten Hautzonen werden inneren Organe beeinflusst. Die Reflexzonenmassage nutzt dieses Wissen um Energieblockaden und Verspannungen zu lösen, Selbstheilungskräfte anzuregen und den Organismus zu harmonisieren. Sie ist eine wirksame Methode zur Behandlung von vielen Gesundheitsproblemen.

 

Mit dem Berühren, Drücken und Massieren der verschiedenen Reflexzonen kann man das gesamte Körpersystem positiv beeinflussen.


 

Somit werden folgende positive Wirkungen erzielt:


- Schmerzlinderung,
- Muskelentspannung,
- Durchblutungsförderung,
- Harmonisierung des vegetativen Nervensystems,
- Stimulierung der Selbstheilungskräfte des Körpers.

Wir richten uns bei den Terminen ganz nach Ihren zeitlichen Möglichkeiten. Bitte kontaktieren Sie uns für eine Terminvereinbarung.
foto3
foto4
foto5

Folgen Sie uns auf sozialen Netzwerken!

  • Facebook - White Circle
  • Google+ - Grey Circle
  • Twitter - Grey Circle

​© 2016 by Kleintierphysio Lichtenau

UST-ID-Nr.: 533951461562